Wir und unsere Werke

Die Schüler unserer Schule erlernen im Unterricht nicht nur die Grundlagen für das Leben und die Bildung an der Sekundarstufe, sondern erschaffen auch Kunstwerke, erforschen Sprache oder produzieren Überraschendes. Nachfolgend finden Sie Impressionen aus verschiedenen Fachbereichen und Klassen.

Wenn Sie weitere Bilder bereit stellen können und wollen oder wenn sie Bilder nicht im Netz sehen möchten (Urheberrecht, Persönlichkeitsschutz), dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Der große Talentwettbewerb

Am 22. Februar fand in der Zeppelin-Grundschule der traditionelle Talentwettbewerb statt. Hier haben die Kinder die Gelegenheit, ihr Talent außerhalb des Sportbereichs unter Beweis zu stellen. Es wurde gesungen, getanzt, rezitiert, gemalt und das Können am Instrument dargeboten. Insgesamt sind 89 Talente in 11 Kategorien angetreten und haben die Jury mit eigenen Choreographien, selbst geschriebenen Songs und fantastischen Instrumentalbeiträgen schwer beeindruckt.

Sieg mit Rekordhöhe bei den Schulstadtmeisterschaften im Hochsprung (28. März 2019)

Am 28. März 2019 machte sich wieder eine sechsköpfige, sprunggewaltige Delegation von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 5 und 6 unserer Zeppelin-Grundschule auf den Weg in die Grundschule „Am Pappelhain“ am Stern. Dort galt es sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen zum 25. Mal die Schulstadtmeister im Hochsprung zu küren.

ISTAF-Staffel (2. September 2018)

Rückblick auf den sportlichen Schuljahresanfang im Olympiastadion – ISTAF-Staffel

Unser Schuljahr hat bereits sehr sportlich begonnen. Knapp zwei Wochen nach Schulbeginn (am 2. September 2018) ging es für 18 Mädchen und Jungen der Zeppelin-Grundschule gemeinsam mit Frau Klinkenberg und Herrn Schneegass nach Berlin, ins altehrwürdige und geschichtsträchtige Olympiastadion.

Zeppelin-Grundschule gewinnt Deutschen Lesepreis

Nicht nur Sport steht an unserer Schule im Vordergrund – auch das Lesen hat einen sehr hohen Stellenwert an der Zeppelin-Grundschule. So passiert jede Menge rund um das Thema „Buch“ in- und außerhalb des Unterrichts. Wir haben eine fantastische Schulbibliothek, welche von den Kindern in den Pausen und auch in Lesestunden genutzt wird. Auch in den Klassenräumen gibt es viele Bücherecken für die Pausengestaltung. Zudem besteht für die Klassen 3 bis 5 eine Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Potsdam.

JtfO - Landessieger Leichtathletik

Die Jungen-Mannschaft der Zeppelin-Grundschule wurde in diesem Schuljahr Landessieger im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik“!

Projektwoche zum Tag des Buches (April 2018)

Am 23. April 2018, dem internationalen Tag des Buches, starteten alle Klassen der Zeppelin-Grundschule in eine aufregende Projektwoche mit vielen Aktionen rund um das Lesen. Die Deutschlehrer hatten sich für jede Klasse etwas überlegt. So wurden viele spannende Ganzschriften gelesen: Die Kinder erfuhren dabei z.B. etwas über wahre Freundschaft, indem sie dem kleinen Tiger und dem Bären bis nach Panama folgten, über Tierliebe bei der Rettung von Sam’s Wal oder auch über das erste Herzklopfen zwischen Ben und Anna.

Volleyball – im großen Stil (JtfO 2018)

Unser starkes Mädchen-Volleyballteam holte sich am 15.3.18 den 1. Platz im Regionalfinale im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ an der Karl–Foerster–Schule in Potsdam. Luna Kaiser (4.Klasse), Lilli Zimmermann, Maylea Kleiner, Alina Kaiser und Lina Wolff (Klasse 5) gewannen jeden Satz souverän.

Stadtmeisterschaften im Hochsprung (2018)

Unsere Zeppeline kamen am 7. März 2018 sehr erfolgreich von den Schul-Stadtmeisterschaften im Hochsprung zurück:

Den Mannschaftssieg (die besten Vier unserer Schule sprangen eine Gesamthöhe von 4,97 m – 2. Platz „Neue Grundschule Potsdam“, 3. Platz „Grundschule Am Pappelhain“) errangen unsere Schülerinnen und Schüler genauso wie die Einzelwertungen.

Mädchen: 1. Platz: Vanessa Drochner (1,25m) – 3. Platz: Leni Walchshofer (1,19m) – 5. Platz: Julia Ganzert (1,16m)

Jungen: 1. Platz: Anton Lorenz (1,28m) – 2. Platz: Noah Schötz (1,25m) – 5. Platz: Jonas Milius (1,19m)

Auf Zeitreise im Friedrichstadtpalast (Klasse 2 bis 6)

Am Donnerstag, d. 23.11. 2017, war es endlich soweit: Der bei allen langersehnte Ausflug in den Friedrichstadtpalast stand vor der Tür. Schon den ganzen Tag über waren viele Kinder ganz aufgeregt und voller Vorfreude. Einige hatten sich sogar richtig chic zurecht gemacht und feine Kleider oder Fliegen aus dem Schrank geholt. Am Nachmittag ging es dann los: Unter großem Jubel fuhren insgesamt 7 Busse vor, welche die Klassen 2 bis 6 nach Berlin zum Friedrichstadtpalast bringen sollten.   

Seiten