Herzlich Willkommen auf der Homepage der Zeppelin-Grundschule

aktuelle Informationen: Testpflicht entfällt

Liebe Eltern unserer Zeppeline,
ab Montag, dem 02. Mai 2022 entfällt die Testpflicht für Schülerinnen und Schüler, sowie für an den Schulen Tätige Personen ersatzlos. Außerdem kann auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verzichtet werden.

Ihr Team der Zeppelin-Grundschule

Sammelaktion erfolgreich beendet

Liebe Eltern unserer Zeppeline, 

die Sammelaktion unserer Schule für Schulmaterialien war unglaublich erfolgreich. Vielen Dank allen Spenderinnen und Spendern. 

Ihr Team der Zeppelin-Grundschule

 

weitere Informationen zu unserer Sammelaktion finden Sie auf der Homepage der AWO Potsdam:

https://awo-potsdam.de/ukraine-hilfe-ticker/grosse-schulmaterialspende-von-schueler-innen-der-zeppelin-grundschule/

Informationen zu Höhepunkten in unserem Schulalltag

Liebe Eltern,
in den letzten Wochen konnten wir wieder viele tolle Aktionen an unserer Schule durchführen. Einen Überblick über diese Aktionen finden Sie unter folgendem Link: http://zeppelin-grundschule.de/dokumentation

 

Eine weitere Aktion wird bereits in der Woche nach den Osterferien stattfinden. Diese Woche steht unter dem Motto: "Woche des Buches". 
Wir freuen uns schon jetzt auf viele tolle Aktionen.

das Team der Zeppelin-Grundschule

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,
wir möchten Sie mit diesem Video auf einen virtuellen Rundgang durch unser Schulgebäude und über unser Schulgelände einladen. Hiermit erhalten Sie umfassende Informationen als Eltern und vielfältige Eindrücke für Ihre Kinder in unser Schulleben.

Herzliche Grüße
das Lehrerteam der Zeppelin-Grundschule

ACHTUNG !! HIER KÖNNEN SIE EINE hochauflösende Version (1.5GB, MP4) ANSEHEN.

Liebe Besucher,

dieses Internetangebot soll Sie mit der Zeppelin-Grundschule Potsdam näher bekanntmachen und über die verfolgten pädagogischen Ziele und Bildungsgrundsätze informieren. Wie jede Schule legt auch die Zeppelin-Grundschule Wert darauf, dass jeder Schüler mit all seinen Stärken und Schwächen, seiner Neugierde, seinen Talenten und auf seiner Suche nach Identität und Orientierung ernst genommen wird. Bildung und Erziehung stehen dabei in untrennbarem Zusammenhang, dennoch Bildung und Erziehung beginnen nicht erst mit dem Eintritt in die Grundschule. So sehr die Schule in den Lebenswelten unserer Kinder verankert ist, so sehr braucht sie in ihrer Arbeit besonders die Unterstützung der Familie, aber auch aller anderen am gesellschaftlichen Leben beteiligten Faktoren. Deshalb ist die Bildungspartnerschaft zwischen Elternhaus, Schule und gesellschaftlichem Umfeld für uns zentral bedeutsam. In unserer Schule soll ein Klima existieren, welches einen offenen Dialog mit Eltern, Schülern und Lehrern über schulspezifische Akzente und Profile, eine gute Zusammenarbeit und einen angstfreien Raum für unsere Schüler ermöglicht.

Betti Bendyk
Schulleiterin